David Ruessel - YouTuber, im Bereich der Selbstverteidigung, FightingDrills & Motivation marktführend in Deutschland

Ich unterrichte seit 2007 ein Selbstverteidigungskonzept namens SWS  in Hamburg, welches auf Effektivität und Realitätsnähe basiert. Außerdem stelle ich jede Woche nützliche Videos zu diesem Thema auf meinen YouTube Kanal ( Kampfkunst Lifestyle ), welcher inzwischen mehr als 60.000 Abonnenten besitzt, kostenlos zur Verfügung.

Auf YouTube bin ich zum Thema Selbstverteidigung, FightingDrills & Motivation marktführend in Deutschland. Was klein begann, wurde zu einer großen Sache.

Mir war es sehr wichtig mit YouTube, Menschen einen SV Kurs online bereitzustellen, da die Übergriffe auf unseren Straßen immer häufiger und brutaler werden.   

Denn seit meinen 5. Lebensjahr, übe ich die Kunst des Kampfes aus. Damals waren es noch eher die sportlichen Kampfsysteme wie Judo, Karate, Taekwondo, Ju Jutsu und MMA, doch schnell wandte ich mich dann den Selbstverteidigungskonzepten zu. Wing Tsun (zuerst EWTO dann EBMAS ), Jeet Kune Do, Kali & Krav Maga waren die Konzepte, die mich dann schließlich überzeugten.

Auch habe ich sehr lange das Shaolin 7 Sterne Gottesanbeterin Kung Fu ausgeübt, welches mich mit vielen verschiedenen Waffen arbeiten ließ.

In einer Prüfung im Gottesanbeterin Kung Fu musste ich 12 verschiedene Waffen beherrschen und meine Handhabung prüfen lassen, welche ich dann auch bestand.

Nach über 20 Jahren ging ich dann meine eigenen Schritte und arbeitete hart an einem eigenen Kampfkonzept, welches meine 20 Jahre Erfahrung in den verschiedenen Kampfsport & Selbstverteidigungsarten zusammenfließen ließ.

Das SWS ist ein Konzept, welches aus den verschiedensten Künsten entstand und sich nur auf die effektiven Techniken beschränken lässt.

In meinem Konzept sind keine sportlichen Wettkämpfe oder traditionelle Bewegungskata´s & Formen enthalten, denn die Lehre und das Training baut nur auf den effektiven und effizienten Selbstschutz auf.

Daher habe ich schon immer ein Regenschirm als ein nützliches Selbstverteidigungshilfsmittel angesehen, allerdings beklagte ich immer wieder die Empfindlichkeit eines Schirms. Denn auf harten Kontakt, wie er auf der Straße stattfindet, ist kein Schirm wirklich ausgestattet.

Mit dem Sicherheitsschirm, wurde eine Lücke gefüllt.

In meinen Konzept dem SWS, lehre ich immer stets meinen Schülern, dass wir in einer Welt voller Objekte leben und diese uns, für die Selbstverteidigung sehr zu nutzen kommen können.

Ich habe lange nach einen effektiven legalen Hilfsmittel für die Selbstverteidigung gesucht, welches sowohl gut in der Führung ist, als auch den Belastung widerstehen kann.

Ebenfalls habe ich den Sicherheitsschirm auf meinen YouTube Kanal, harten und ehrlichen Tests unterzogen. Denn auch wie in meinen SWS Konzept, muss es auch real funktionieren und den Belastungen auf der Straße standhalten können.

Der Schirm hat alle Anforderungen mit aller höchster Bravour bestanden.

Sowohl Schläge, Tritte, Metallstangen konnte der Schirm problemlos aufnehmen und blieb unversehrt und war immer noch vollkommen einsatzbereit für die Selbstverteidigung.

Auch die Führung des Schirms hat mich überzeugt, da sein Gewicht optimal ist um Techniken damit auszuführen.   

Mit freundlichen Grüßen

David Ruessel

http://www.sws-germany.de

 

 

http://www.davidruessel.de

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.