Hier erfahren Sie Interessantes zum Schirm und zum Thema Selbstschutz im Allgemeinen

Uns liegt viel daran, dass Sie möglichst viel zu diesem wichtigen Thema wissen, um im Notfall richtig zu reagieren. Ein Regenschirm zur Selbstverteidigung gehört zu den besten Hilfsmiteln für Ihre Sicherheit.

Sie finden hier regelmäßig Beiträge mit relevantem Inhalt und eine Vertiefung einzelner Aspekte.

Uns liegt viel daran, dass Sie möglichst viel zu diesem wichtigen Thema wissen, um im Notfall richtig zu reagieren. Ein Regenschirm zur Selbstverteidigung gehört zu den besten Hilfsmiteln für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hier erfahren Sie Interessantes zum Schirm und zum Thema Selbstschutz im Allgemeinen

Uns liegt viel daran, dass Sie möglichst viel zu diesem wichtigen Thema wissen, um im Notfall richtig zu reagieren. Ein Regenschirm zur Selbstverteidigung gehört zu den besten Hilfsmiteln für Ihre Sicherheit.

Sie finden hier regelmäßig Beiträge mit relevantem Inhalt und eine Vertiefung einzelner Aspekte.

Aufgrund der Tatsache, dass Sie wahrscheinlich weder über Verteidigungsgrundlagen noch über kämpferischen Erfahrungen verfügen und Ihnen der Körperkontakt mit dem Angreifer absolut widerstrebt, benötigen Sie ein Hilfsmittel, dass Sie stärkt und Ihnen hilft, den Abstand zum Bösewicht aufrechtzuerhalten. Sie sollten es überall mit sich führen können und sollten in der Lage sein, den Umgang schnell zu lernen.

Selbstverteidigung mit dem Regenschirm

Um gut und sicher zu leben, ist es wichtig in verschiedenen Bereichen Vorsorge zu treffen und sich entsprechendes Wissen bzw. die erforderlichen Fähigkeiten anzueignen. Aufgrund der steigenden Kriminalität gehört die Überlegung der persönlichen Sicherheit auf jeden Fall mit dazu.
Es gibt einige wichtige und grundlegende Handgriffe und Bewegungsabläufe, die man beherrschen muss, um sich mit dem Sicherheitsschirm wirksam zur Wehr zu setzen. Diese lernen Sie mit unserem Videokurs in ungefähr vier Wochen, wenn Sie sich in der Zeit rund drei Stunden fürs Anschauen und etwa sieben Stunden für die Übungen nehmen. Dieser Aufwand sollte für Sie in einem Monat trotz all der anderen Verpflichtungen möglich sein.
Aufgrund der steigenden Kriminalität sind Grundkenntnisse in der Selbstverteidigung mittlerweile unverzichtbar. Die Gefahr, selbst einmal ein Opfer eines Übergriffs zu werden, vergrößert sich ebenso wie die gefährdeten Plätze. Daher stellt sich die Frage, auf welchem Wege man sich diese Kenntnisse am effektivsten aneignet.