Jürgen Bornschlegl, ARTMA Schulleiter und Ausbilder der ARTMA Schule Piding

Von den Sicherheitsschirmen bin ich mehr als positiv überrascht. Nachdem ich die Schirme erst einmal selbst eingehend überprüft habe stellte ich Sie meinen Kampfkunst Schülern vor.

Wir haben einen Schirm zwischen 2 Stühle gelegt und jeder dürfte sich draufsetzen: kein Problem für die Schirme, die Schüler waren begeistert. Danach missbrauchten wir die Schirme als Escrima Sticks, ebenfalls kein Problem für die Geräte.

Auch die Techniken der beiliegenden DVD haben wir ausprobiert. Fazit: Die Schirme sind nahezu "unkaputtbar" und in Verbindung mit der DVD erhält jeder Mann/ Frau ein sehr gutes Gesamtpaket für mehr Sicherheit im Alltag.

Für den geübten Kampfkünstler erschließen sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Ich kann mit ruhigem Gewissen eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Jürgen Bornschlegl

ARTMA Schulleiter und Ausbilder

ARTMA Schule Piding

Internet: www.artma-bayern.de,

E Mail: juergen@artma-bayern.de
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.